Diesellokomotiven


Seit 2002 produziert Express Service Diesellokomotiven. Unsere zweiachsigen und vierachsigen dieselhydraulischen Lokomotiven zeichnen sich durch eine hohe Zugkraft und eine reibungslose Übertragung der Traktion vom Motor auf die Achsen aus. Wir produzieren 3 Baureihen von Diesel-Rangierlokomotiven. Ihre Eigenschaften erfüllen die Anforderungen der meisten industriellen Anwendungen für den (Bahn-)Rangierdienst. Die Leistung unserer verschiedenen Modelle variiert von 300 Kw bis 960 kW und ihre maximale Geschwindigkeit variiert von nur 10 km/h bis 80 km/h.

 

 

Alle unsere Diesellokomotiven haben eine einfache und zuverlässige Konstruktion und sind leicht zu bedienen und zu warten. Unsere neuen Dieselloks haben das beste Preis-Leistungsverhältnis auf dem europäischen Markt. Wir können unsere Lokomotiven auch in einer Spurweite von 1520 mm anbieten.

Falls Ihr Manöverbetrieb eine langsamere Geschwindigkeit erlaubt oder keine Dieselemissionen zulässt, machen Sie sich bitte mit unseren Batterielokomotiven vertraut.

 

 

MDD 3

Diese Lokomotive ist zweiachsig, mit zwei Dieselmotoren, die auf einer Achse antreiben. Die zwei identischen und synchronisierten Motoren machen diese Diesellokomotive 100% zuverlässig und sehr wirtschaftlich effizient. MDD3 ist das Modell, bei welchem wir die Parameter der Lokomotive nach kundenspezifischen Anforderungen flexibel bestimmen können.

Wir bieten unseren Kunden eine maximale Geschwindigkeit von nur 10 km/h, um eine maximale Traktion zu erreichen. Wir produzieren auch ein Modell mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h sowie Modelle mit einer Geschwindigkeit zwischen 10 km/h und 60 km/h als sowie Zwischenlösungen. Bei einer höheren Geschwindigkeit sind die Lokomotiven für Rettungs-, Arbeits- oder Spezialzüge geeignet. Ein anderes wichtiges Merkmal, das mit dem Kunden besprochen werden kann, ist die Eigenmasse der Lokomotive. Die Radlast von MDD 3 kann zwischen 12 und 18 Tonnen betragen.

 

 

 

 

MDD 4

MDD 4 ist unsere stärkere Zweiachserlokomotive. Mit einer Leistung von 403 kW erreichen die Lokomotiven der Baureihe das optimale Leistungs-Masse-Verhältnis. MDD 4 eignet sich für schwere Manövrierarbeiten in Industriegleisen, Bahnhöfen, Häfen und Terminals. Die Lokomotive kann schwere Züge bei einer niedrigen Betriebsgeschwindigkeit manövrieren. Die große Zugkraft von 135 kN ist auf den speziell entwickelten Übertragungsmechanismus zurückzuführen.

Die Lokomotive erfüllt die Abgasgrenzwerte der Stufe IV und ist damit die sauberste Diesellokomotive auf dem europäischen Markt. Dieser hohe Emissionsstandard ist für die EU noch nicht verpflichtend, aber er bringt viele Umwelt- und Imagevorteile mit sich.

Diese Lokomotiven können zusätzlich mit einer Fernbedienung ausgerüstet werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 60 km/h, kann aber elektronisch auf 30 km/h begrenzt werden. Die MDD 4-Lokomotiven erfüllen die Anforderungen der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI) und haben nationale Zulassung in mehreren europäischen Ländern wie Italien, Bulgarien und der Schweiz.

 

 

 

 

MDD 5

MDD 5 ist unsere neueste Entwicklung, basierend auf dem Erfolg von MDD 3 und MDD 4. Dies ist auch unsere erste vierachsige Lokomotive. Diese wird in naher Zukunft die in Osteuropa bekannten LDH 1250-Lokomotiven ersetzen.

MDD 5 ist eine zweimotorige Lokomotive mit einer Leistung von 960 kW. Die Lokomotive ist speziell für schwere Arbeiten in Industrieanlagen konzipiert. MDD 5 wird den Anforderungen der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI) erfüllen und somit wird die Zulassung in verschiedenen europäischen Ländern unkompliziert sein. Diese Diesellokomotive könnte eine universelle Lösung für verschiedene Manövrier- und leichte Zugarbeiten sein.

 

 


© 2019 Express Service       All rights Reserved!